Tragbare Power Stations und Solar Panels im Urlaub

Tragbare Power Stations und Solar Panels im Urlaub

Schweizer Reisende habe hohe Ansprüche an ihren Urlaub: Während Luxushotels und All-inclusive-Urlaube weiterhin populär bleiben, sehnen sich immer mehr Schweizer nach alternativen Urlaubsmöglichkeiten, um die lang ersehnte Auszeit unabhängig und ganz nach eigenem Gusto zu gestalten: um abzuschalten, neue Eindrücke zu sammeln und um den Horizont zu erweitern.

Ganz gleich, ob es sich hierbei um einen langen Roadtrip mit dem Wohnwagen durch Europa handelt oder ob die Natur doch auf dem Wasserwege erkundet werden soll – viele Urlauber möchten sich in der schönsten Zeit des Jahres für einen Moment aus der Gesellschaft ausklinken und Unabhängigkeit und Autarkie geniessen.

Hier kommen portable Solar Sets von EcoFlow, Bluetti und anderen Herstellern ins Spiel, die sich auf tragbare und unabhängige Stromlösungen spezialisiert haben. Hierdurch können sich Urlauber ganz auf die neuen Eindrücke einlassen, ohne Gefahr zu laufen, dass jemals der Strom ausgeht.

Power Stations, Solarmodule oder kombiniert als praktische Solar Sets gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, sodass sich Urlauber komplett nach Leistung, Tragbarkeit und Kostenfaktor das passende Angebot aussuchen können, das genau zu ihren Bedürfnissen und dem nächsten Urlaub passt.

Autarke Stromversorgung Wohnwagen / Caravan Stromversorgung

Die meisten Wohnwagenbesitzer kennen folgendes Problem: Man möchte gerne in möglichst abgelegene und unberührte Landschaften fahren, um neue Erfahrungen inmitten der Natur zu sammeln. Wohnwagen bieten hier den idealen Ausgangspunkt, um Sicherheit und Komfort der eigenen vier Wände an jedem Ort auf der Welt zu geniessen.

So zumindest in der Theorie. Die Praxis sieht meistens anders aus. Viele Camper zögern, ihren Wohnwagen fernab von Campingplätzen zu nutzen, da sie befürchten, dass der Strom ausgehen könnte. Die Sorge ist alles andere als unberechtigt: Ist die Batterie erst einmal überlastet, kann der langersehnte Urlaub schnell ins Wasser fallen.

Denn nicht überall haben Camper Zugriff auf eine verlässliche Stromzufuhr. Wer gerne abseits von Campingplätzen übernachten, romantische Lagerfeuer in der Wildnis oder einfach nur die unberührte Natur erkunden möchte, kommt an einer verlässlichen Stromversorgung nicht herum.

Wohnwagen 12 Volt Stromversorgung / Wohnwagen Stromversorgung 230V

Wohnwagen Stromversorgung: Die meisten Wohnwagen haben zwei unterschiedliche Stromkreise an Bord: 12 Volt Gleichstrom sowie 230 Volt Wechselstrom. Wir alle kennen den 230 Volt Wechselstrom von den heimischen Steckdosen, um Haushaltsgeräte wie die Kaffeemaschine, Laptop, Föhn, Heizlüfter, Geschirrspüler und weitere Geräte zu betreiben. Wer sich auf Campingplätzen mit Landstrom versorgt, muss sich um die Caravan Stromversorgung nur wenig Gedanken machen.

Wer dagegen unterwegs ist, muss auf die Wohnwagen 12 Volt Stromversorgung zurückgreifen, die durch die Batterie des Zugfahrzeuges geliefert wird. Der Strom wird hierbei mithilfe der Steckverbindung an den Wohnwagen weitergeleitet. Durch einen Caravan Inverter bzw. Wechselrichter wird der Strom von 12V in 230V umgewandelt.

Wechselrichter Wohnwagen / Caravan Inverter

Strom für Wohnwagen: Die Batterie des Zugfahrzeuges ist der Ausgangspunkt des 12 Volt Stromnetzes. Für die Umwandlung in 230V wird ein sogenannter Caravan Inverter benötigt. Die Wohnwagen Stromversorgung 12V wird unterwegs in 230V umgewandelt, falls kein Landstrom zur Verfügung steht.

Und hier wird es kompliziert: Wer leistungsstärkere Geräte, wie beispielsweise die Kaffeemaschine unabhängig vom Landsturm nutzen möchte, muss genau einplanen, wie viel Strom verbraucht werden darf. Andernfalls besteht die Gefahr, dass sich die Batterie vollständig entlädt.

Des Weiteren geht die Umwandlung von 12V auf 230V auch mit einem erheblichen Stromverlust einher, sodass zum eigentlichen Energiebedarf noch einmal mehr Stromverbrauch hinzugerechnet werden muss: Alles andere als optimale Voraussetzungen für einen entspannten und sorgenfreien Urlaub.

Viele Camper können bestätigen, dass sich die Autobatterie durch Unachtsamkeit über Nacht vollständig entleeren kann. Aber nicht nur Wohnwagenfahrer kennen das Problem. Auch die Elektrik auf Booten muss beachtet werden, um einen reibungslosen Urlaub zu gewährleisten.

Elektrik auf Booten / Segelboot Stromversorgung

Neben dem Campingwagen bietet natürlich auch die Bootsfahrt eine tolle Alternative, um den Urlaub zu geniessen. Mit dem Segelboot können Urlauber komplett ortsunabhängig auf die nächste Abenteuerreise gehen, ganz gleich, ob in heimischen oder internationalen Gewässern. 

Jedoch warten auch hier dieselben Probleme auf die Urlauber, die es auch bei der Caravan Stromversorgung zu beachten gilt. Während der Caravan Stromanschluss für Campingurlauber schnell zum Problem werden kann, muss der Boot Strom gleichermassen beachtet werden. Die Boot Stromversorgung läuft auch wie der Camper Strom auf 12V, in manchen Fällen sogar auch 24V.

Wie lässt sich die Stromversorgung auf hoher See sicherstellen? Hier gibt es unterschiedliche Lösungsansätze. Im Hafen kann das Boot mit Landstrom versorgt werden. Alternativ werden Stromgeneratoren genutzt. Doch beide Lösungen können unter gewissen Umständen ein ernsthaftes Sicherheitsrisiko darstellen.

Der Landstrom am Hafen ist oftmals unzulänglich abgesichert, während Generatoren eine riesige Geräuschkulisse und gefährliche Abgase produzieren. Viele betrachten diese Form von Stromerzeuger als tickende Zeitbombe und möchten, wenn möglich, komplett auf diese Form der Stromerzeugung verzichten.

Der Verzicht auf externen Strom führt jedoch zu weiteren Problemen: Die meisten Urlauber erwarten ein Mindestmass an Komfort, was nur durch eine stabile Stromzufuhr gewährleistet wird.

Denn wer auch nur für kurze Zeit den Herd anmacht, kann bei Unachtsamkeit schnell die gesamte Batterie entleeren. Somit gilt es, sehr ökonomisch mit dem Strom an Bord umzugehen, was sich auf die Urlaubsqualität auswirkt, gerade dann, wenn man nicht alleine, sondern als Familie in den Urlaub fährt.

Die Frage stellt sich, wie sich eine autarke Stromversorgung Wohnwagen / Segelboot Stromversorgung sicherstellen lässt, ohne dass Urlauber auf die Annehmlichkeiten einer stabilen Stromzufuhr verzichten müssen. Die Solar Sets von EcoFlow liefern hier die passende Antwort.

Welches Solar Set sollte man für den Urlaub wählen?

Für welches Solar Set man sich entscheidet, hängt in erster Linie von den eigenen Bedürfnissen, der Dauer des Urlaubs und dem Wunsch nach Autarkie und Unabhängigkeit ab. Unterschiedliche Solarsets kommen mit verschiedenen Spannungen und können je nach Bedarf frei gewählt werden.

Solar Sets für maximale Leistung

Wer möglichst autark für mehrere Wochen unterwegs ist und abseits des Campingplatzes Abenteuer erleben möchte, sollte sich für Solarsets mit maximaler Leistung entscheiden. 

Das EcoFlow DELTA Max 2000 Powerstation (EU) + 160W Solarpanel Set sorgt für unabhängigen Strom das ganze Jahr über, ganz gleich ob Urlauber im Caravan oder auf hoher See unterwegs sind. 

Die DELTA Max 2000 Powerstation wurde für eine maximale Stromversorgung konzipiert. Innerhalb von nur 65 Minuten kann der leistungsstarke Stromgenerator bis zu 80% aufgeladen werden. Mit der innovativen X-Boost-Funktion können sogar Stromfresser wie Kühlschränke oder Trockner bis zu einer Leistung von 3400W betrieben werden. Somit wird sichergestellt, dass alle Haushaltsgeräte nicht über die interne Batterie, sondern autark mit dem mobilen Stromgenerator betrieben werden.

Für noch mehr Autarkie empfiehlt sich das EcoFlow DELTA Max 2000 Powerstation (EU) + 400W Solarpanel Set: Sollte der Stromgenerator doch einmal ausfallen, sorgen die leistungsstarken Solar Panels dafür, dass immer ausreichend Strom zur Verfügung steht. Wer noch mehr Leistung wünscht, kann sogar bis zu zwei 400W Solarpanele anschließen – für grösstmögliche Autarkie und Unabhängigkeit im Caravan oder Segelboot.

Solar Sets für Portabilität und Leistung

Wer mehr Wert auf Portabilität legt und ein wenig Abstriche bei der Leistung machen kann, sollte einen Blick auf die DELTA-Serie von EcoFlow werfen.

Urlauber können sich hier zwischen dem EcoFlow DELTA Powerstation (EU) + 160W Solarpanel Set sowie dem EcoFlow DELTA Powerstation (EU) + 110W Solarpanel Set entscheiden. Bei der DELTA Powerstation handelt es sich um einen kompakten und gleichzeitig leistungsstarken Stromerzeuger, der schnell und einfach im Wohnwagen, im Boot oder auch einfach nur im Auto verstaut werden kann.

Mit sechs 1800W AC-Ausgängen und einer Kapazität von 1260 Wh ist es problemlos möglich, alle gängigen Geräte über einen langen Zeitraum mit Strom zu versorgen. Mit Solarpanelen kann die Power Station innerhalb von nur 4 Stunden wieder komplett aufgeladen werden: Für mehr Flexibilität und Unabhängigkeit, ganz gleich, wie die nächsten Urlaubspläne aussehen. 

Solar Sets für maximale Portabilität

Wenn Urlauber Kurzausflüge im Caravan oder Städtetrips im PKW bevorzugen, wird besonders viel Wert auf Portabilität gelegt.

Der EcoFlow RIVER Pro überzeugt mit einem Gewicht von nur 7.2 kg und 720 Wh Kapazität und ist hierdurch perfekt für Campingausflüge und Abenteuer in der Wildnis geeignet. Somit wird sichergestellt, dass der grundlegende Strombedarf für die wichtigsten Geräte, wie beispielsweise Laptops und Handys, ausreichend gedeckt wird. Natürlich können auch hier leistungsstärkere Geräte kurzzeitig genutzt werden.

Wer dagegen eine kostengünstigere Alternative zum RIVER Pro sucht, ist mit dem EcoFlow RIVER Max bestens bedient. Mit einer Batteriekapazität von 576 Wh sowie zwei USB-A, einem USB-A Fast Charge und einem USB-C Output werden alle mobilen Geräte über einen langen Zeitraum mit ausreichend Strom versorgt.

Alle Power Stations können selbstverständlich mit Solarpanels versorgt werden und sind darüber hinaus als Solar Set erhältlich. Der Solargenerator Camping ist der beste Begleiter für jeden Kurzausflug und überzeugt mit sicherem und sauberem Strom.

Die tragbaren RIVER Solar Sets im Überblick:

Gute Gründe, warum sich Urlauber für mobile Power Stations entscheiden

Stromautarkie

Wohnwagen Strom autark: Wer das Boot oder den Wohnwagen mit Strom versorgen möchte, wünscht sich in erster Linie Autarkie und Unabhängigkeit, um die Batterie so wenig wie möglich zu belasten. Ein Solarpanel Set liefert die nötige Stromversorgung, um auch leistungsstarke Geräte lange Zeit am Laufen zu halten.

Portabilität

Ganz gleich, für welches Modell man sich entscheidet, die Solarpanel Sets von EcoFlow überzeugen durch Leistungsstärke und Portabilität. Die Generatoren lassen sich schnell und einfach im Wohnwagen, Boot oder Auto verstauen und können auch ins Freie mitgenommen werden.

Sicherheit

Wer fernab der Zivilisation Urlaub machen möchte, sollte sich unbedingt für den Ernstfall wappnen. Portable Solar Sets ermöglichen Urlaubern, unabhängig von der heimischen Stromzufuhr selbstständig Strom zu produzieren. Für mehr Sicherheit im Urlaub. 

Sauberer Strom 

Die meisten Verbraucher möchten ihren Teil zum Umweltschutz beitragen und den ökologischen Fussabdruck so gut es geht verringern. Mit den Solarpanel Sets von EcoFlow wird sichergestellt, dass Verbraucher eigenständig Strom das ganze Jahr über aus Sonnenenergie gewinnen können. Für absolute Leistungsstärke, ganz ohne die Umwelt zu belasten. 

Notstromgenerator

Selbst, wenn sich Urlauber dazu entscheiden, den Urlaub im Hotel zu verbringen, eignen sich die Modelle von EcoFlow, Bluetti oder anderen Herstellern als Notstromaggregat. Das bedeutet, dass Urlauber für Stromausfälle jeder Art bestens gerüstet sind.

Geringe Geräuschkulisse

Stromaggregat leise für Wohnmobil: Die Power Stations von EcoFlow sind im Vergleich zu anderen Herstellern relativ leise, sodass sich Urlauber im Wohnmobil keineswegs gestört fühlen. 

Fazit: Die EcoFlow Solar Sets sichern die Elektrik auf Booten und den Strom für Wohnwagen

Tragbare Power Stations sorgen für eine autarke Stromversorgung (Wohnwagen / Boot). Hierdurch wird die Boots- bzw. Fahrzeugbatterie ausreichend entlastet, sodass sich Urlauber nie wieder Sorgen um die Stromzufuhr machen brauchen. Ein riesiger Vorteil, der sich auf die Urlaubsqualität auswirkt.

Die kostengünstigen Solar Sets von EcoFlow schaffen die nötige Abhilfe und steigern die Urlaubsqualität, ganz gleich, ob in der fernen Wildnis oder in der hiesigen Berglandschaft. Die Solar Sets liefern ein unschlagbares Urlaubspaket für mehr Unabhängigkeit, Portabilität, Sicherheit und sauberen Strom in jedem Urlaub.

Wir wünschen eine gute Reise und noch mehr Urlaubsqualität bei Ihrem nächsten Abenteuer!