WS200SF SunFolder+
WS200SF SunFolder+
WS200SF SunFolder+
WS200SF SunFolder+
WS200SF SunFolder+
WS200SF SunFolder+
WS200SF SunFolder+

Wattstunde WS200SF SunFolder+

Normaler PreisCHF 589.00
/
inkl. MwSt. Versandkosten
auf Lager

Lieferzeit: Wenn nicht auf Lager ca. 2-3 Wochen

Beschreibung

 

  • Mit Bypass-Diode
  • Zusammenklappbar und leicht , ideal zum einfachen Transportieren
  • Frei nach der Sonne ausrichtbar
  • Back-Contact SunPower Solarzellen
  • Strapazierfähig und regenabweisend durch Condura-Gewebe
  • Einfaches An- und Abclippen mittels Andersonklemme SUNFOLDER+ •
  • Zellwirkungsgrad über 24 %
  • 5m Anschlusskabel

Leicht, innovativ und flexibel

Dank seines innovativen Designs ist die WATTSTUNDE® SunFolder Solartasche extrem leicht und absolut platzsparend und bietet somit ein hohes Mass an Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit. Die Solartasche kann jederzeit frei angepasst werden. Ob hinter der Windschutzscheibe beim Parken oder im Freien, Sie können die Solartasche überall dort platzieren, wo die Sonne scheint. Auch mit SunPower Rückkontakt-Solarzellen können Sie eine hohe Energieausbeute garantieren.

SunFolder+ Neuheit: Bypass Dioden

Die wichtigste Neuheit: eingebaute Bypassdioden. Dadurch wird die Ausbeute noch besser, da Teilverschattung die Leistung des SunFolders nicht mehr so stark hemmt. So muss das SunFolder+ Solarpanel nicht sofort umgestellt werden, wenn mal der Schatten eines Astes einen Teil der Solarzellen bedeckt.

Robust und flexibel

Das robuste Cordura-Gewebe macht den SunFolder zum perfekten Begleiter für den Outdoor-Einsatz – allerdings sollte wie bei jedem technischen Gerät darauf geachtet werden, dass keine Feuchtigkeit oder Wasser in sensible Bereiche eindringt. Wir empfehlen, SunFolder nicht über Nacht draussen zu lassen. (Es ist ein elektronisches Gerät, das Sonnenenergie nutzt – d.h., es verträgt weder Dunst noch Regen.)

Plug & Play durch praktisches Stecksystem

Das Solarpack SunFolder von WATTSTUNDE® hat ein 5m langes Anschlusskabel mit einem Anderson-Stecksystem am Ende. Dank des praktischen Stecksystems kann der Anschlussstecker fest mit dem Laderegler verbunden werden. Bei Bedarf kann die Solartasche abgenommen, aufgehängt oder in die Sonne gestellt werden. Sie stecken einfach die beiden Anderson-Gegenstecker zusammen und schon ist der SunFolder mit dem Laderegler verbunden. Schneller und praktischer geht es kaum!

Autarkie mit Solarzellen von SunPower

Die SunFolder Solartaschen der WATTSTUNDE®-Reihe enthalten hochwertige Module mit SunPower-Solarzellen, die beste Ergebnisse liefern und für einen hohen Energieertrag sorgen. Solartaschen eignen sich für alle autarken Batterieanwendungen wie Reise- und Wohnmobile, Camping und Zelte, Boote und Segelboote, Wohnmobile, Vans (einschliesslich Geländewagen wie dem Land Rover Defender) und alle Geländefahrzeuge. Grid-System.

Um Wattstunde SunFolder Solarpanels mit den EcoFlow River und Delta Powerstations zu verbinden, wird dieses Verbindungskabel benötigt: A50 - XT60 Adapter

 

Spezifikationen

Beschreibung

 

  • Mit Bypass-Diode
  • Zusammenklappbar und leicht , ideal zum einfachen Transportieren
  • Frei nach der Sonne ausrichtbar
  • Back-Contact SunPower Solarzellen
  • Strapazierfähig und regenabweisend durch Condura-Gewebe
  • Einfaches An- und Abclippen mittels Andersonklemme SUNFOLDER+ •
  • Zellwirkungsgrad über 24 %
  • 5m Anschlusskabel

Leicht, innovativ und flexibel

Dank seines innovativen Designs ist die WATTSTUNDE® SunFolder Solartasche extrem leicht und absolut platzsparend und bietet somit ein hohes Mass an Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit. Die Solartasche kann jederzeit frei angepasst werden. Ob hinter der Windschutzscheibe beim Parken oder im Freien, Sie können die Solartasche überall dort platzieren, wo die Sonne scheint. Auch mit SunPower Rückkontakt-Solarzellen können Sie eine hohe Energieausbeute garantieren.

SunFolder+ Neuheit: Bypass Dioden

Die wichtigste Neuheit: eingebaute Bypassdioden. Dadurch wird die Ausbeute noch besser, da Teilverschattung die Leistung des SunFolders nicht mehr so stark hemmt. So muss das SunFolder+ Solarpanel nicht sofort umgestellt werden, wenn mal der Schatten eines Astes einen Teil der Solarzellen bedeckt.

Robust und flexibel

Das robuste Cordura-Gewebe macht den SunFolder zum perfekten Begleiter für den Outdoor-Einsatz – allerdings sollte wie bei jedem technischen Gerät darauf geachtet werden, dass keine Feuchtigkeit oder Wasser in sensible Bereiche eindringt. Wir empfehlen, SunFolder nicht über Nacht draussen zu lassen. (Es ist ein elektronisches Gerät, das Sonnenenergie nutzt – d.h., es verträgt weder Dunst noch Regen.)

Plug & Play durch praktisches Stecksystem

Das Solarpack SunFolder von WATTSTUNDE® hat ein 5m langes Anschlusskabel mit einem Anderson-Stecksystem am Ende. Dank des praktischen Stecksystems kann der Anschlussstecker fest mit dem Laderegler verbunden werden. Bei Bedarf kann die Solartasche abgenommen, aufgehängt oder in die Sonne gestellt werden. Sie stecken einfach die beiden Anderson-Gegenstecker zusammen und schon ist der SunFolder mit dem Laderegler verbunden. Schneller und praktischer geht es kaum!

Autarkie mit Solarzellen von SunPower

Die SunFolder Solartaschen der WATTSTUNDE®-Reihe enthalten hochwertige Module mit SunPower-Solarzellen, die beste Ergebnisse liefern und für einen hohen Energieertrag sorgen. Solartaschen eignen sich für alle autarken Batterieanwendungen wie Reise- und Wohnmobile, Camping und Zelte, Boote und Segelboote, Wohnmobile, Vans (einschliesslich Geländewagen wie dem Land Rover Defender) und alle Geländefahrzeuge. Grid-System.

Um Wattstunde SunFolder Solarpanels mit den EcoFlow River und Delta Powerstations zu verbinden, wird dieses Verbindungskabel benötigt: A50 - XT60 Adapter

 

Häufig gestellte Fragen

Idealerweise haben die LSD-Batterien eine Lebensdauer von 15-20 Jahren, aber wie uns allen bekannt ist, sind die Power Stations Verbrauchsmaterialien, so dass die Lebensdauer von ihnen von den Nutzungsgewohnheiten abhängt. Wir können jedoch versprechen, dass nach den angegebenen Zyklen (volle Ladung und Entladung), die Geräte 80% Kapazität übrig haben. Die Zykluszeiten können den Kunden je nach Power Station für 5-6 Jahre unterstützen, wenn diese wie im Handbuch beschrieben, verwendet werden.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihre Power Station im Internetmodus mit der EcoFlow App verbunden ist. Zweitens: Gehen Sie zum Abschnitt Firmware in den Einstellungen der Power Station, welche Sie aktualisieren möchten. Suchen Sie nach der neuesten Firmware und folgen Sie den Schritten, um das Upgrade abzuschliessen.

Das hängt von der kombinierten Spannung und Stromstärke der von Ihnen gewählten Solarmodule ab. Es ist in Ordnung, solange die Solarmodule Solarstecker verwenden und ihre kombinierte Spannung und Stromstärke zwischen 10-150 Volt und unter 15 Ampere liegen. Beispielsweise kann man bis zu 3 x 400W Solarpanels an die Delta Pro (EU) anschliessen. Mehr Informationen finden Sie auf unserem Energy Blog

Wenn Ihre tragbare Power Station an die Steckdose angeschlossen ist, werden alle angeschlossenen elektronischen Geräte über das Stromnetz und nicht über die Batterie versorgt. Wenn die Stromversorgung aus dem Netz unterbrochen wird, z. B. bei einem Stromausfall, schaltet das Kraftwerk innerhalb von 30 ms automatisch auf Batteriestrom um.

Alle Power Stations ausser der Delta (EU) sind kompatibel.

Der EcoFlow Smart Generator ist intelligenter als herkömmliche Generatoren. Er funktioniert mit der EcoFlow-App, sodass Sie ihn aus der Ferne steuern und überwachen können. Er verfügt über einen LCD-Bildschirm, wenn Sie in der Nähe sind, und Sie können sogar einen automatischen Start voreinstellen, wenn Ihre Power Station bis zu einem bestimmten Grad erschöpft ist.

Der Smart Generator lädt Ihr Kraftwerk im Gegensatz zu anderen Generatoren direkt mit Gleichstrom auf. Dies führt zu einer ca. 10% höheren Effizienz, wodurch Sie Zeit und Geld sparen.

Der Smart Generator wurde als Ergänzung zum DELTA Pro oder DELTA Max entwickelt, funktioniert aber auch als herkömmlicher Gasgenerator, wenn Sie ihn allein benötigen.

Um längere Stromausfälle zu überbrücken, können Sie Ihren DELTA Pro oder Max mit dem Smart Generator aufladen. In diesem Fall fügt eine volle Tankfüllung Ihrem Ökosystem 5,4kWh hinzu.

Tragbare Solarmodule sind eine äusserst effektive, saubere und erneuerbare Möglichkeit, eine tragbare Power Station aufzuladen. Die tragbaren EcoFlow 400W Solarmodule haben eine höhere Wattzahl als typische Solarmodule und sind aufgrund ihrer monokristallinen Zellen effizienter. Sie können bis zu drei tragbare 400W Solarmodule aneinanderreihen und mit einer tragbaren DELTA Pro Power Station verwenden, um eine Leistung von 1200W zu erzielen. Ausserdem verwenden die tragbaren EcoFlow-Stromversorgungsanlagen einen MPPT-Algorithmus, um eine konstante Energieversorgung zu gewährleisten. Im Gegensatz zu statischen Solarmodulen lassen sich tragbare Solarmodule leicht verschieben und je nach Sonnenstand am Himmel ausrichten.